Rieger & Hofmeister - www.deutsche-whiskys.de

Direkt zum Seiteninhalt
Whiskys > nach Bundesland > Baden-Württemberg

Rieger & Hofmeister

Den Grundstein für den heutigen Betrieb legte Albrecht Rieger, der Stiefvater von Marcus Hofmeister. Albrecht Rieger übernahm den Betrieb im Jahre 1969 von seinem Vater. Dieser Betrieb war, wie damals üblich, ein Mischbetrieb von Ackerbau, Viehzucht und Sonderkulturen. Im Laufe der Zeit wurde der Betrieb dann sukzessive auf einen reinen Sonderkulturbetrieb mit Wein- und Obstbau umgestellt. Im Jahr 1994 wurde das erste Brennrecht von Albrecht Rieger erworben. Im Jahre 2005 kam das zweite Brennrecht von Marcus Hofmeister dazu. Im selben Jahr übergab dann Albrecht Rieger den Betrieb an Marcus Hofmeister. Seit dieser Zeit wird die Direktvermarktung forciert und die Produkte unter dem Logo RIEGER & HOFMEISTER vermarktet.

In der Destillerie werden heute alle möglichen Arten von Früchten und Getreidesorten gebrannt. Des Weiteren veredelt Stephanie Hofmeister einige Destillate zu außergewöhnlichen Marmeladen (Apfel mit Vanille und Schuss, Himbeer-Whisky, Sauerkirsche mit Schoko und Whisky,…).
Im Jahr 2006 wurde der erste Whisky gebrannt.  Angeregt, zu diesem Projekt, wurde damals Marcus Hofmeister durch Freunde und Bekannte schon während seiner Studienzeit. Die Arbeitsschritte, vom Einmaischen des jeweiligen Getreides, über die Einleitung der Gärung, welche innerhalb von fünf Tagen abgeschlossen ist und der Destillation, wurden von Ihm selbst durchgeführt und ständig überwacht.
Nach der Destillation wird der Brand auf ca. 56 vol. % eingestellt und anschließend in gebrauchte Barriques aus regionaler Weinerzeugung, zur Reifung, eingelagert.
Überwiegend  wird Gerstenmalz verarbeitet. Im Jahre 2008 wurde auch Weizenmalz verarbeitet.
Der erste Schwäbische Whisky wurde im Sommer 2006 destilliert und kam im Winter 2009 in den Verkauf.

Hauptsitz :

70734 Fellbach (Baden-Württemberg)

Gegründet :

Homepage :

www.rieger-hofmeister.de

Verkauf :

Onlineshop, oder in unserem Shop

1. Whiskydestillation :

2006

Vorbestellung :

Brennmeister :

Marcus Hofmeister

Schwäbischer Whisky  40%

Produkt :

Single Malt Whisky

Rohstoff :

Gerste

Destillation :

Lagerung :

in gebrauchten Barriques aus regionaler Weinerzeugung

Lagerzeit :

3 Jahre

Produktbeschreibung des Herstellers :

Schwäbischer Whisky aus 100% Gerstenmalz destilliert. Drei Jahre im Holzfass gereift. Kräftig im Gaumen, bernsteinfarben, rund und weich
0,5 ltr
40 %Vol.
( Quelle : Rieger & Hofmeister)

Schwäbischer Whisky Malt & Grain  42%

Produkt :

Malt & Grain Whisky

Rohstoff :

Gerste & Weizen

Destillation :

Lagerung :

in gebrauchten Barriques aus regionaler Weinerzeugung

Lagerzeit :

3 Jahre

Produktbeschreibung des Herstellers :

Schwäbischer Whisky aus 50% Weizenmalz, 40% Gerstenmalz und 10% Gerstenrauchmalz. Mindestens drei Jahre im gebrauchten Chardonnay Barrique gereift. Schönes Karamell-Malz-Aroma...
( Quelle : Rieger & Hofmeister)


Schwäbischer Whisky Double Wood








Produktbeschreibung des Herstellers :








Schwäbischer Whisky Rye








Produktbeschreibung des Herstellers :




Zurück zum Seiteninhalt