Nordpfalz Brennerei - www.deutsche-whiskys.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Whiskys > nach Bundesland > Rheinland-Pfalz

Nordpfälzer Edelobst & Whiskydestille Höning

Der gelernte Brauer Bernhard Höning arbeitet seit 1987 in diversen Brauereien, seit 2002 als Braumeister im Kaiserlauterer Brauhaus am Markt. Seit 2008 ist er in Besitz eines Abfindungsbrennrechtes das ihm erlaubt neben Obst auch mehlige Stoffe zu brennen.
So reifte in ihm die Idee einen Pfälzer Single Malt zu destillieren.
Es werden reines Gerstenmalz und diverse Spezialmalze  verarbeitet, nach einer Gärdauer von ca. 3 Tage erfolgt die Destillation über Verstärker. Beide vorhandenen Brennanlagen sind holzbefeuert.
Das gewonnene Destillat wird auf 65-70% Vol. herabgesetzt und in diverse Fässer gelegt, zur Zeit reifen 5 Fässer, u.a. Sauternes, Ollo Rosso Sherry, Bourbon, Amarone und Johanniskreuzer Pfälzer Eiche.
Seit Oktober 2013 steht eine neue Verschlussbrennerei in einem neuen Brennhaus mit Verkostungsraum. Somit besteht die Möglichkeit mehrere Fässer pro Jahr zu belegen, u.a. Bourbon, Roggen … sowie Rum.
Lange wurde nach einem Namen für den Whisky gesucht, der auch im Bezug zur Nordpfalz und dem Donnersberg steht.
Die Kelten verehrten TARANIS als Gott des Donners, und damit bekam der Whisky seinen Namen.
2011 kam die erste Abfüllung auf den Markt und war innerhalb weniger Wochen ausverkauft.

Seit dem 27.09.2014 ist der TARANIS Amarone Cask finished im Verkauf.

Hauptsitz :

67722 Winnweiler (Rheinland-Pfalz)

Gegründet :

2008

Homepage :

www.nordpfalz-brennerei.de

Verkauf :

Vor Ort

Vorbestellung :

Brennmeister :

Bernhard Höning

TARANIS 1. Pfälzer Single Malt

Produktbeschreibung des Herstellers :


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü