Feiner Kappler - Axel Baßler - www.deutsche-whiskys.de

Direkt zum Seiteninhalt

Feiner Kappler - Axel Baßler

Whiskys > nach Brennereien > C-F

Feiner Kappler - Axel Baßler

Hauptsitz :

77876 Kappelrodeck ( Baden-Württemberg)

Gegründet :

Hofbrennerei in der 4. Generation

Homepage :

www.feinerkappler.de

Verkauf :

Vor Ort

1. Whiskydestillation :

2012

Brennmeister :

Axel Baßler





Witch Hill Single Malt Whisky 43,7%vol.
450 Fl.






Rohstoff : Gerste
Lagerung : Merlot Fass
Lagerzeit : 3 Jahre




Produktbeschreibung des Herstellers :


Mittlerweile wird unser Obst- und Weinbauhof in der vierten Generation betrieben.
Mit viel Erfahrung und Liebe zum Detail werden hier seit langer Zeit die
Naturschätze unserer sonnigen Schwarzwaldregion geerntet und zu Spitzenprodukten weiterverarbeitet.
Nachdem sich unsere mehrfach prämierten Edelbrände und Liköre bereits als Traditionsmarke etabliert haben, war es an der Zeit für eine echte Innovation:
Den Witch Hill Whisky. Was macht uns so zuversichtlich, auch auf diesem Gebiet erfolgreich zu sein? Es gibt drei gute Gründe: Die hohe Qualität der verwendeten Rohstoffe, eine schonende Destillation in der kleinen Kupferbrennblase und die abschließende Lagerung in ausgesuchten Weinfässern der heimischen Region. Insbesondere der dritte Punkt wird oft in seiner Bedeutung unterschätzt.
Die Wahl des richtigen Fasses ist maßgeblich für Geschmack und Aroma des fertigen Whiskys verantwortlich. Unserem Witch Hill Whisky gönnen wir drei Jahre Reifezeit im gebrauchten Holzfass des Winzerkellers „Hex vom Dasenstein“.
Zwischen der Entnahme des zuvor darin gelagerten Merlot Weines und dem anschließenden Einfüllen des Whiskys lagen nur wenige Stunden.
Die sonst übliche Fasskonservierung und eventuell damit einhergehende Geschmacksverzerrungen konnten so vermieden werden.
Das Ergebnis überzeugt: Witch Hill Whisky steht für ein ausgesprochen
mildes und angenehm fruchtiges Geschmackserlebnis. Seine kupferne Färbung
erinnert an dunklen Bernstein und ist einzig der Fasslagerung zu verdanken.
Mit einer würzig malzigen Kräuternote, Anklängen von Karamell und Kirschblütenhonig sowie seiner seidigen Textur verwöhnt dieser Single Cask Whisky
auch den Gaumen des anspruchsvollsten Genießers.




Witch Hill Single Malt Whisky 43,2%vol.
- Ausverkauft -

240 Fl.

Rohstoff :

100% Gerste

Lagerung :

im kleinen Spätburgunderauslesefass

Lagerzeit :

3 Jahre

Produktbeschreibung des Herstellers :

Ende 2012 wurde dieser Whisky aus reiner Gerstenmalzwürze mit Anteilen an Caramelmalz doppelt in der traditionellen Kupferbrennblase schonend destilliert.
Im kleinen 110l Spätburgunder Auslesefass  -Pinot Noir – hat er seine Zeit zu Reifen.
Nur 2 Stunden nach der Leerung des Weines, konnte dieser Whisky in dem Fass der örtlichen Winzergenossenschaft ruhen. Somit entfällt eine vorherige Konservierung des Fasses.
Sein Name :  „ Witch Hill " steht im direkten Bezug auf das Fass, welches die maßgebliche Aromatik mitgibt. Die Berge und die sagenhafte Umgebung auf denen die Spitzenweine der „Hex vom Dasenstein" und dieser Whisky reifen.
Nach dreijähriger Lagerung wurde der Single Malt im Frühjahr 2016 von Hand in Flaschen gefüllt.  Keiner Kaltfiltration unterzogen und eine natürliche Fassfärbung versteht sich für dieses Produkt von selbst.

Zurück zum Seiteninhalt